Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines:
Ihr Mindestalter muss 21 Jahre betragen und Sie müssen seit mindestens einem Jahr im Besitz der Fahrerlaubnisklasse B (früher Klasse 3) sein. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass das Rauchen im Reisemobil aus hygienischen Gründen nicht gestattet werden kann. Die Mitnahme von Haustieren ist nur unter bestimmten Voraussetzungen und nur auf Nachfrage möglich.

Reservierung, Anmietung:
Bei Interesse an der Anmietung eines unserer Reisemobile rufen Sie uns wegen eines Besichtigungstermins an. Dabei können Sie Ihr Wunschmobil völlig unverbindlich besichtigen und sich auch rundum informieren - wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. Nach Zustandekommen des Mietvertrages und nach Begleichung der Anzahlung von 300,- Euro wird das Reisemobil Ihrer Wahl für Sie reserviert.

Zahlungsbedingungen, Kaution:
Die gesamte Miete, abzüglich der Anzahlung, überweisen Sie uns dann 30 Tage vor Mietbeginn. Die Kaution in Höhe der Vollkasko-Selbstbeteiligung können Sie bis spätestens eine Woche vor Mietbeginn überweisen oder hinterlegen Sie bei Fahrzeugübergabe in bar, sie geht bei vertragsgemäßer Fahrzeugrückgabe wieder an Sie zurück.

Übergabe, Rücknahme:
Sie können das Reisemobil bereits am Nachmittag vor dem ersten Miettag übernehmen, zurückzugeben ist es am letzten Miettag. So stellen wir sicher, dass der Abholtag und der Bringtag zusammen für Sie nur als ein einziger Miettag zählt. Das Fahrzeug ist von uns außen und innen gereinigt, es wird in einwandfreiem Zustand, mit gefülltem Frischwasser- und Kraftstofftank bereitgestellt und ist im gleichen Zustand zurückzugeben, die Endreinigung übernehmen wir je nach Vereinbarung.

Auslandsfahrten:
Fahrten ins Ausland sind mit Ausnahme der Türkei in alle europäischen Länder möglich. Für außer- bzw. osteuropäische Reisen oder für Fahrten in die Türkei benötigen Sie unsere vorherige schriftliche Genehmigung. Dies gilt insbesondere auch für Krisengebiete.

Versicherungen:
Unsere Fahrzeuge besitzen eine europaweite Haftpflichtversicherung für gewerblich eingesetzte Selbstfahrer-Vermietfahrzeuge in unbegrenzter Höhe. Darüber hinaus ist bei uns die Teilkasko- sowie die Vollkaskoversicherung im Mietpreis enthalten. Die Selbstbeteiligungen können Sie bei uns alternativ reduzieren oder gegen eine Einmal-Prämie herabsetzen. Außerdem empfehlen wir Ihnen zusätzlich den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes bzw. einer Reiserücktrittskostenversicherung, die wir Ihnen besonders günstig anbieten können.

Übrigens erhalten Sie beim ADAC preiswert (Mitglieder sogar mit Nachlass) einen persönlichen Campingausweis CKE (Camping Key Europe), das europaweit umfassende Leistungen für Camper und deren Begleitung (Familie, Reisegruppe, etc.) bietet. Der CKE gilt sogar als Identitätsnachweis, versichert Sie und die Familie recht günstig rund ums campen und obendrein gibt es sogar noch satte Preisnachlässe bei den meisten europäischen Campingplätzen.

Reiseplanung:
Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei Ihren Reiseplanungen durch Kartenmaterial, Prospekte, Reisebeschreibungen, Bücher und gerne auch mit eigenen Erfahrungen aus über 30 Jahren Mobilpraxis.

Fahrzeugverkauf:
Zum Saisonende (September/Oktober) bieten wir unsere gepflegten Fahrzeuge zum Verkauf an - auf Wunsch machen wir Ihnen gerne ein faires Angebot.